Auf dem Inkaweg von Chinchero nach Urquillos

Inkapfad

Die heutige Tagestour startet von den großflächigen Terrassenanlagen hoch oben in den Anden auf etwa 3900 m in der Gemeinde oder Comunidad Chinchero, das sicherlich mit seinen unverwechselbaren Trachten, Traditionen und seinem farbenfrohen Marktleben bereits bei einer anderen Tagestour Eindruck bei Ihnen machte. Die wichtigste Straße nach Machu Picchu, der heute als Inkatrail begangene Pfad ab Km 82, begann ursprünglich in Cusco und führte über Chinchero und Urquillos in die geheimnisvolle Inkastadt im Bergnebelwald.

\n

Sie werden den ersten Teil dieser Verbindungsstrecke begehen und auf den Spuren der Inka wandeln. Beginnen Sie Ihre Wanderung weit oben in den Bergen bei alten Ruinenanlagen und setzen Sie Ihren Weg auf originalen Inkawegen fort. Sie gehen an kleinen Wasserfällen entlang und erreichen schließlich die ehemals wichtigste Stadt im Heiligen Tal: Urquillos. Hier sehen Sie Überreste aus der spanischen Kolonialzeit wie beispielsweise eine große Hacienda, die älteste Kolonialkirche im Tal und die Überbleibsel aus der Verquickung spanischer Baukunst und inkaischer Terrassen, langen Steinmauern und alten Beobachtungsposten. Die Tageswanderung von Chinchero nach Urquillos ist inmitten der einzigartigen Bergwelt der Anden, seinen andinen, ursprünglichen Dörfern und archäologisch interessanten Stätten besonders abwechslungs- und erlebnisreich! Sie richtet sich an Reisende mit Interesse an inkaischer Geschichte sowie Flora und Fauna. Sie werden einige Fotoaugenblicke genießen dürfen und auch der Kontakt mit Einheimischen kommt nicht zu kurz.

\n

Es handelt sich um ein Trekking mit leichtem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad, begleiten Sie uns also!

\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n
\n
Dauer des Ausfluges:
\n
\n
1 Tag, ab/an Cusco
\n
\n
Schwierigkeitsgrad:
\n
\n
leicht/mittel (Wanderzeit etwa 3 Stunden)
\n
\n
Kosten des Ausfluges:
\n
\n
75,00 USD pro Person (bei 2 Personen)
\n
70,00 USD pro Person (bei 3 Personen)
\n
65,00 USD pro Person (bei 4 Personen)
\n
\n
Inbegriffen:
\n
\n
Hin- und Rücktransport im öffentlichen Bus
\n
Trekkingbegleiter (englisch/spanischspr.)
\n
Kleines Mittagspicknick
\n
\n
Extrakosten:
\n
\n
Boleto Turístico Cusco (BTC)
\n
nicht aufgeführte Mahlzeiten, Trinkgelder
\n
deutschspr. Guide (20,00 USD pro Person Aufschlag)
\n
\n
Hinweis:
\n
\n
Abholung im Hotel in Cusco oder Heiligen Tal um 8.30 Uhr!
\n
  
  
\n

 

\n

Zusatzmodul Ruinen von Pisaq:

Wenn die Tour eher startet, dann ist es möglich am Nachmittag zu den Ruinen von Pisaq zu fahren und noch 2 Stunden in den einmaligen Ruinenanlagen aus Inka und Präinkazeit zu wandern! Ein kurzer Besuch des größten Kunsthandwerksmarktes von Peru kann den Tag abrunden.
 
Aufpreis pro Person: 25,00 USD