Tour zu den Islas Ballestas

Pelikane den Islas Ballestas

Eine zerklüftete Inselgruppe vor der Küste in Paracas, an der das Meer peitscht und der Wind tost. Hier ist die Heimat peruanischer Seelöwen und Mähnenrobben, die mit lautem Gebrüll ihr Territorium vor Mitstreitern um Weibchen und menschlichen Eindringlingen verteidigen. Bis zu 18 Kühe können zu einem Harem gehören und der will ordentlich verteidigt werden!

\n

Nicht ganz so lautstark sind die Humboldt-Pinguine, die hier als kleine Kolonie ihren Posten verteidigen. Am spektakulärsten auf dem peruanischen Klein-Galápagos ist aber das Geschrei und Gekreische der unzähligen Seevögel, die hier ihre Nistplätze haben und im fischreichen Meer auf Nahrungssuche eintauchen. Zu den bekanntesten Vertretern der Ruderfüßer zählen die grünlich-schwarz schimmernden Guanokormorane mit weißer Brust und rosa Füßen sowie die Blaufußtölpel, die ihren Namen dank der Farbe ihrer Füße erhielten und entgegen der Bezeichnung keineswegs tölpelhaft in ihren Bewegungen beim Tauchen und Fliegen sind. Lachend ziehen verschiedene Möwenarten ihre Kreise über den Inseln und ab und an verirrt sich auch ein Pelikan hierher.

\n

Der Ausflug mit dem Schnellboot von Paracas bringt Sie nah genug an die Inseln heran, um fantastische Aufnahmen mit Ihrer Foto- oder Videokamera zu machen!

\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n
\n
Dauer des Ausfluges:
\n
\n
½ Tag
\n
\n
Kosten des Ausfluges:
\n
\n
155,00 USD pro Person (auf der Basis von 2 Personen im Privatservice)
\n
45,00 USD pro Person (im Gruppenservice, ab/an Hotel)
\n
25,00 USD pro Person (im Gruppenservice, ab/an Hafen)
\n
\n
Inbegriffen:
\n
\n
englisch/spanischspr. Guide
\n
Ausflug im Schnellboot
\n
Hafengebühren (beim Gruppenservice extra zu bezahlen)
\n
\n
Extrakosten:
\n
\n
nicht aufgeführte Eintritte
\n
nicht aufgeführte Mahlzeiten, Trinkgelder
\n
deutschspr. Guide
\n
\n
Hinweis:
\n
\n
an/ab Hotel in Ica
\n
\n