1-Tages-Tour in Chachapoyas: zur Stadt der Toten und nach Karajía

Karajía

Sie werden an Ihrem Hotel im Privattransport abgeholt und fahren ins kleine Dorf Lamud. Hier ist der Ausgangspunkt für Ihre Exkursionen zu den Totenstätten der Chachapoya. Der erste Besichtigungspunkt ist die so genannte Stadt der Toten (El Pueblo de los Muertos). Der Abstieg zur Totenstadt dauert etwa eine Stunde und erfolgt direkt am Hang auf einem schmalen Pfad. Sie sollten sowohl schwindelfrei als auch ohne Höhenangst sein! Ihr Guide führt Sie durch die Anlage und erklärt Ihnen alles Wissenswerte zu den runden und quatratischen Begräbnishäuschen. Es wird angenommen, dass sie zwischen 1100 und 1350 errichtet wurden und nur den obersten Herrschern des Volkes der Chachapoya vorbehalten waren. Die Gesamtfläche der Anlage umfasst 1 Hektar und Sie lernen einen Teil davon kennen. Der Aufstieg zurück nach Lamud wird mindestens 90 Minuten in Anspruch nehmen, aber dort wartet bereits ein stärkendes Mittagessen auf Sie!

\n

Karajía ist Ihr Ziel nach der Pause. Auf der Mitte einer etwa 300 m hohen Felswand unterhalb des Dorfes sind wie Vogelnester 6 Sarkophage an der Wand auszumachen. Sie wurden aus Stroh und Lehm modelliert und sind durch die Witterungsbedinungen teilweis zerstört. Es wurden dadurch aber sehr gut erhaltene Mumien geborgen, die nun im Dorf im kleinen Museum ausgestellt sind. Die Sarkophage waren wie die Totenstadt nur für die obersten Herrscher gedacht und diese wurden hier in Hockstellung und mit dem Blick nach Osten, dem Sonnenaufgang, bestattet. Der Abstieg aus dem Dorf dauert lediglich 20 Minuten, ist aber recht steil und uneben. Nachdem Sie die Sarkophage aus allen Winkeln fotografiert haben, begeben Sie sich auf den Rückweg. Zunächst erfolgt der Aufstieg nach Lamud und danach die Rückfahrt nach Chachapoyas.

\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n
\n
Dauer des Ausfluges:
\n
\n
1 Tag
\n
\n
Kosten des Ausfluges:
\n
\n
115,00 USD pro Person (bei 2 Personen)
\n
\n
Inbegriffen:
\n
\n
englisch/spanischspr. Guide
\n
Privattransport
\n
aufgeführte Eintritte
\n
aufgeführte Mahlzeiten
\n
\n
Extrakosten:
\n
\n
nicht aufgeführte Mahlzeiten, Trinkgelder
\n
\n
Hinweis:
\n
\n
Gutes Schuhwerk anziehen! Sonnenschutz nicht vergessen!
\n
\n