Amazonasdschungel bei Iquitos (3-6 Tage)

Schiff auf dem Amazonas

Folgende Touren bieten wir an:

\n\n

Eine Großstadt im Urwald, die nur per Boot oder Flugzeug zu erreichen ist. Ja, so etwas gibt es! Im flächengrößten Departamento Perus, Loreto, liegt die Stadt Iquitos. Sie ist nicht nur das wirtschaftliche Zentrum und Umschlagplatz, sondern auch Ausgangspunkt für Exkursionen in den Dschungel. Die Anreise erfolgt bequem per Flugzeug aus Lima, die Flugdauer beträgt weniger als 2 Stunden. Sobald Sie das klimatisierte Flugzeug verlassen, schlägt Ihnen die schwül-heiße Luft des Amazonasurwaldes entgegen. Die Stadt selbst bietet bis auf eine hübsche Promenade am Fluss und der von Eiffel erbauten Casa de Hierro an der Plaza de Armas wenig Sehenswertes. Das Interessante an Iquitos ist seine Umgebung.

\n

Mit unseren 3 bis 6 Tage dauernden Touren haben Sie die Möglichkeit selbst zu entscheiden, „wieviel“ Dschungel Sie vertragen. Oft erfolgt die Anreise von Iquitos mit dem Schnellboot, so dass Sie die Lodge am Mittag erreichen. Ausflüge zu Fuß und per Boot bringen Sie in die entlegendsten Winkel des Waldes und dank der Fachkenntnisse der Guides lernen Sie Medizinalpflanzen kennen, halten nach schwer sichtbaren Säugetieren wie Affen und Nabelschweinen Ausschau oder erlernen die Kunst des Piraña-Angelns.

\n

Die Unterkunft ist aus einheimischen Materialien errichtet, einfach und rustikal. Es gibt weder elektrisches Licht noch heißes Wasser, um das „Urwald-Feeling“ noch authentischer spüren zu können. Ein besonderer Höhepunkt ist die Tour ins Pacaya Samiria Schutzgebiet, wo Sie auf rosa Flussdelfine treffen können. Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise in die Stadt, die durch Kautschuk reich wurde und von dort aus in die unendlichen Weiten des in verschiedenen Grünschattierungen schimmernden Amazonasurwaldes!